Über uns

Genau am 30.10.1950 machte sich Paul Winnwa senior in Rodalben selbstständig. Im Anwesen seiner Eltern in der Schillerstraße eröffnete er eine Reparaturwerkstatt für Motorräder.

1952 übernahm er die Vetretung für Maico-Motorräder, Roller und Fahrräder. Das erste Auto von Maico- wurde 1955 verkauft. Vespa-Roller, Kreidler-Kleinkrafträder und Mofas ergänzten das Programm und Fahrzeuge der Firmen Lloyd und Borgward, so daß schon 1956 ein Werkstattneubau und eine Vergrößerung des Verkaufsgeschäftes notwendig wurden.

Seit 1961 ist das Autohaus Vertragshändler der Marke Renault. Um den steigenden Ansprüchen der immer größer werdenden Kundenzahl gerecht zu werden und um zeitgemäße Serviceleistungen bieten zu können, mußten Werkstatt und Ausstellungsräume mehrmals erweitert und modernisiert werden.

1978 wurde die Firma in eine GmbH umgewandelt und an den Sohn Paul Winnwa junior übergeben. Auch unter seiner Leitung gab es ein stetiges Aufwärts in der Geschäftsentwicklung.

Ein neuer Gebrauchtwagenplatz entstand, ein weiterer Verkaufsraum wurde ausgebaut, Verwaltungs- und Werkstattbereich arbeiten mit modernsten Geräten.

Zur Zeit werden in Werkstatt und Verwaltung 19 Mitarbeiter beschäftigt, die sich durch ständige Weiterbildung auf dem aktuellsten Stand der Technik und Kundenbetreuung halten. Dadurch konnte gewährleistet werden, das sich aus einem kleinen Einmann-Betrieb ein renommiertes Autohaus entwickelte.

 

 Logo 1961  Logo 1975  Logo 1988-1990  Logo1990-1998  Logo 1999